Arkady Shilkloper Solo / Inventrio

3. Mai 2019 - 20:00 - 23:00
72074 Tübingen | Evangelische Hochschule für Kirchenmusik Tübingen

Arkady Shilkloper

Jazz Festival der HKM und des Jazz Club Tübingen
“Conversations 2019 – Jazz im Dialog”

Auch die fünfte Auflage des Festivals kombiniert wieder zwei international renommierte Solisten mit zwei professionellen jungen Jazzbands. An jedem Abend präsentieren sich im großen Saal der Hochschule für Kirchenmusik zwei eigenständige Programme. Nach einem Solokonzert stellt die jeweilige Band ihre Musik vor und als Höhepunkt des Konzerts musizieren und experimentieren Solist und Band gemeinsam

Arkady Shilkloper ist ein International gefeierter Musiker, dessen Kreativität keine Grenzen kennt. Er ist ein Wanderer, ein Suchender. So wie er sich spielend zwischen E- und U-Musik bewegt, genauso pendelt er zwischen Kontinenten und Kulturen. Reisen und die Veränderung sind Konstanten im Leben des Virtuosen, das Experimentieren und die Lust am Neuen sein Lebenselixier. Geboren in Moskau, begann Arkady im Alter von sechs Jahren Horn zu spielen und studierte mit elf an der Moskauer Militärmusikschule. Als einer der ungewöhnlichsten russischen Musiker spielt Arkady Waldhorn, Alphorn, Vogelhorn, Didgeridoo, Elephant-Horn und viele andere Blasinstrumente. Seit den 1990ger Jahren trat er mit Sergey Starostin und Michail Alperin als Moscow Art Trio international auf. Ausserdem arbeitete er mit Jazzgrößen wie Lionel Hampton, Lew Soloff, Elvin Jones, u.v.m..

Die Musiker des jungen, ‘inventivenKlaviertrios stellen Ihre musikalischen Fähigkeiten ganz in den Dienst des Zusammenspiels mit romantischen Anklängen, federndem Puls und hochenergetischem Interplay. Ekstatische, erruptive Improvisationen treffen auf zarte, lyrische Melodien. Komplexe kompositorische Strukturen auf magische, ruhige Momente. Die Form hierfür bilden Kompositionen des Bandleaders, mit klassischen Formen und Detailverliebtheit, sowie eigenständige Interpretationen von Jazzstandards. Sein Können bewies das Trio beim renommierten „Klavierfestival Ruhr 2016“ sowie bei vielen Konzerten im In- und Ausland an der Seite renommierter Musiker. Im Februar 2014 erschien das erste Album des Trios „internal momentum“, eine weitere CD mit Uli Beckerhoff ( ‘Heroes’) 2015. Der ‘innere Schwung’, der die Zuhörer- wie auch die Band selbst- bei den Auftritten erfasst, entsteht immer wieder aufs Neue und hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Arkady Shilkloper – horns

Richard Brenner – piano
Moritz Götzen – bass
Niklas Walter – drums

www.jaro.de/de/kuenstler/arkady-shilkloper/ | www.inventrio-music.de/

Veranstalter: Jazzclub Tübingen
Facebookseite: hier klicken

Eintritt: 20,- EUR
JC-Mitglieder, Schüler/Studenten: 10,- EUR
Kartenreservierung bis 24h vor Konzertbeginn: hier klicken

Add to Google Calendar

Print Friendly, PDF & Email