Dizzy Krisch "Vibraphone Diaries"

19. Februar 2019 - 20:30 - 23:30
72074 Tübingen | SWR Studio Tübingen

Dizzy Krisch

Mit seinem Programm „Vibraphone Diaries“ blättert Dizzy Krisch in den musikalischen Tagebüchern der großen Vibraphonisten des Jazz und durchstreift verschiedene Epochen des Jazz:
vom swingenden „Stardust“ eines Lionel Hampton über das bluesige „Bags Groove“ eines Milt Jackson bis hin zu den eigenwillig modernen Kompositionen eines Bobby Hutcherson.

Dizzy Krisch, der bereits mit 9 Jahren auf Bühnen stand und 2013 sein 50-jähriges Bühnenjubiläum feierte, gehört heute aufgrund seiner stilistischen Vielfalt und Virtuosität zu den international angesehensten Vibraphonisten und begeistert das Publikum immer wieder durch Spielfreude und charmante Entertainerqualitäten. In seiner langen Karriere spielte er in so verschiedenen Ensembles wie der Bobby Burgess Big Band oder dem Zurich Jazz Orchestra, er feierte Erfolge mit der Musik von Benny Goodman und Cal Tjader und brachte die vielbeachtete CD „Tribute to Milt Jackson“ heraus.

Dank Dizzy Krischs unverwechselbarem Timing und Sound auf dem Vibraphon und seiner stets exzellent ausgewählten Mitmusiker versprechen die „Vibraphone Diaries“ im SWR eine begeisternde Reise in die Welt des Vibraphons.

Dizzy Krisch – Vibraphone
Anselm Krisch – Piano
Karoline Höfler – Double Bass
Dieter Schumacher – Drums

Eintritt: 16 € / JC-Mitglieder, Schüler/Studenten: 10 €

Veranstalter: Jazzclub Tübingen
Facebookseite: hier klicken

Tickets:
Die Plätze im Studio sind begrenzt. Kartenreservierung unter SWR Studio Tübingen, Tel. 07071 / 2090 oder per email: reservierungen-tuebingen@swr.de

Add to Google Calendar

Print Friendly, PDF & Email
3+