Nat King Thomas in Hamburg

8. Februar 2020 - 20:30 - 22:30
21029 Hamburg | Café Chrysander Hamburg

Für Ticketinformationen bitte nach unten scrollen...
Nat King Thomas

Jazzakkorde, Bluesmelodik, R&B Grooves und deutsche Texte. Geschichten aus Großstadt und Wildnis. Von Hippies und dicken Geländewagen. Von Cocktails, Kumpels, Kunst – und der Liebe. Nat King Thomas singt mit der Selbstironie eines alten Bluesbarden und die Gitarrenmelodien funkeln wie Diamanten im Brodeln der Band.

Marcus Gnadt: Kontrabass
Thomas Krakowczyk: Gitarre & Gesang
Thomas Planthaber: Schlagzeug

https://natkingthomas.com/blues-boogaloo/
https://natkingthomas.com/die-dicke-jazzgitarre/

Marcus Gnadt spielte für Popsternchen wie Blümchen und Lena Meyer Landrut oder bügelte die Bassspuren der letzten Udo Lindenberg DVD aus. Wenn er nicht gerade im Hansa-Theater auftritt, macht er ernsthaft Musik mit seinem alten Kumpel Krakowczyk.

Thomas Krakowczyk ist in Jazz-Spelunken groß geworden, hat Gitarre, Arrangement und Komposition studiert und ist als Gitarrist, Sänger und Trompeter in Paris, Madrid, St. Petersburg und New York aufgetreten. Nach neunzehn Jahren Hamburg St. Pauli lebt er heute mit seiner großen Familie, Pferden und vielen Tieren auf dem Eichenmondhof in Königsmoor. In seinen Songs mixt er Jazzakkorde, Bluesmelodik und R&B Grooves mit deutschen Texten.

Thomas Planthaber ist einer der vielseitigsten Schlagzeuger Hamburgs, ein erfahrener und mitreißender Groove-Spezialist und sensibler Modern Jazz Virtuose. Neben seiner künstlerischen Tätigkeit arbeitet er an einem revolutionären Schlagzeugunterrichtswerk.

Veranstalter: Sound Yard | Café Chrysander | Nat King Thomas
Facebookseite: hier klicken
Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.
Print Friendly, PDF & Email
Add to Google Calendar


Werbung:

Ihr wollt wissen, was in Eurer Region los ist?
Oder Euer Event bekannter machen? MyRegioApp ist dann richtig für Euch.
Print Friendly, PDF & Email